THE FUTURE OF MANUFACTURING

DIE PRODUKTION DER
ZUKUNFT

DIE PRODUKTION DER
ZUKUNFT

Unser Weg von traditionellen Verfahren hin zu Industrie 4.0 mit modernsten Ansätzen. Wir fördern die Kreislaufwirtschaft, eine nichtlineare Produktion, integrierte Lieferketten und forschungsbasierte Innovation. Für eine sauberere, intelligentere und weltweit wegweisende Unternehmenslandschaft.

  • WELTWEIT FÜHREND BEI

    Kreislaufwirtschaft

  • WELTWEIT FÜHREND BEI

    Herausragenden Lieferketten

  • WELTWEIT FÜHREND BEI

    Modernsten Ansätzen

  • WELTWEIT FÜHREND BEI

    Nichtlinearer Produktion

  • WELTWEIT FÜHREND BEI

    Industrie 4.0

  • WELTWEIT FÜHREND BEI

    Klimaneutralen Produktionsstätten

  • WELTWEIT FÜHREND BEI

    Schlanker Produktion

  • WELTWEIT FÜHREND BEI

    Fortschrittlicher Datennutzung und Logistik

Hören Sie, was die Experten sagen

  • NEOM Head of Water

    Vishal Wanchoo

    Verantwortliche NEOM-Produktion & Oxagon-Geschäftsführer

    • 01

      Können Sie bitte erläutern, welchen Platz die Produktion in der großen Vision für NEOM und Oxagon einnimmt und wie wichtig sie für den Erfolg des Projekts ist?

    • 02

      Sie sprechen von einer fortschrittlichen und sauberen Produktion, was ist das?

    • 03

      Das klingt nach einer großen Herausforderung, können Sie mir erklären, wie das in der Praxis aussehen würde?

    • 04

      Welches Vermächtnis möchten Sie künftigen Generationen hinterlassen?

    • 05

      Gibt es einen weit verbreiteten Irrglauben, den die Leute über NEOM haben?

    • 06

      Wie sieht der Alltag in der NEOM-Community derzeit aus?

    • 07

      Die Sogwirkung von NEOM als Großprojekt ist klar, aber was war für Sie der ausschlaggebende Punkt, sich dem Projekt hier in Saudi-Arabien anzuschließen?

Spielen Sie das Video ab, um zu sehen, wie Oxagon die Zukunft der Arbeit, des Lebens und der Nachhaltigkeit verändert

Wie nirgendwo sonst auf der Welt ist diese wegweisende intelligente Stadt ein Ort, an dem Unternehmen, Familien und Leben entstehen.

Hier werden sich die zukunftsorientiertesten und visionärsten Unternehmen ansiedeln. Vergessen Sie alles, was Sie über die verschmutzten und überlasteten Industriehäfen der Vergangenheit gehört haben. Dies ist ein riesiger Schritt nach vorn, mit dem die Fertigungsindustrie neu belebt wird. Durch die nahtlose Verschmelzung von Natur und Technik wird sie zur Plattform, mit der Mondlandungen verwirklicht werden. Der ideale Nährboden für Führungskräfte und ihre Teams, um traditionelle Grenzen zu durchbrechen. Und der Entwurf, wie wir in Zukunft arbeiten, leben und nachhaltig wirtschaften. Wenn Sie ein Pionier in einem bahnbrechenden Unternehmen sind, sollten Sie Teil dieser Gemeinschaft werden. Es ist an der Zeit, über den Status quo hinauszuwachsen. Lassen Sie uns gemeinsam die Sichtweise auf die Arbeit und das Leben verändern.

Unsere Ziele

  • 01

    Den Wandel zu Industrie 4.0 anzuführen

    NEOM wird das weltweit erste vollständig integrierte physische und digitale Hafen- und Lieferkettennetzwerk anbieten, das Herstellern volle Transparenz über die gesamte Wertschöpfungskette gewährt und damit die Einführung von Industrie 4.0 auf ein neues Qualitätsniveau hebt.

  • 02

    Eine umweltorientierten Kreislaufwirtschaft aufzubauen

    Indem NEON den Übergang zu umweltfreundlichem Produktdesign und umweltfreundlichen Produktionstechnologien fördert, übernimmt sie eine Führungsrolle bei der Erreichung eines höheren, saubereren Standards für die Herstellung. Der Schwerpunkt liegt auf dem Aufbau nachhaltiger, aber rentabler Fertigungsindustrien, um NEOM zu einem durch und durch umweltbewussten Ort zu machen.

  • 03

    Hochqualifizierte Arbeitskräfte für die Anforderungen von morgen zu gewinnen

    Qualifizierte Mitarbeiter eröffnen Unternehmen, der Wirtschaft und Gesellschaft neue Chancen. NEOM wird die erforderlichen technischen Kompetenzen entwickeln, um die Einführung der modernen Fertigung zu gewährleisten und gleichzeitig die Arbeitnehmer weiterzubilden und den Arbeitsmarkt zu erweitern.

  • 04

    Industrielle Durchbrüche durch Innovation zu fördern

    NEOM wird einen hochmodernen Forschungs- und Innovationscampus errichten, der die Grenzen fortschrittlicher Produkte und Prozesse verschiebt und so die Einführung von Technologien beschleunigt, indem er die Zukunft vorwegnimmt und einen radikalen Wandel hin zu einer intelligenten Fertigung anstößt.

Manufacturing logo

Unsere Mitarbeiter

NEOM hat eine Gemeinschaft von Experten und Führungskräften aus dem Bereich der nachhaltigen und zukunftsorientierten Fertigung um sich geschart, um einen Campus zu errichten, der sich auf Innovationen in den Bereichen Industrie 4.0, Kreislaufwirtschaft und Talententwicklung konzentriert.

  • Vishal Wanchoo

    Vishal Wanchoo

    Verantwortliche NEOM-Produktion & Oxagon-Geschäftsführer

    Vishal leitet die weltweit erste vollständig integrierte Lieferkette bei NEOM. Im Laufe seiner 40-jährigen Karriere bekleidete er unterschiedliche Führungspositionen bei GE. Vishal gab Wirtschaftszweigen maßgebliche Wachstumsimpulse – vom Gesundheitswes, Energiesektor bis hin zur Luftfahrt.

  • Lisa Norcross

    Direktorin für industrielle Innovation

    Lisa überzeugt mit 26 Jahren Berufserfahrung in den Bereichen operatives Geschäft, Geschäftsführung und Transformation. Vor ihrem Schritt zu uns war sie für E.ON, McKinsey und Ford tätig. Lisa etabliert einen Forschungs- und Innovationscampus zur Entwicklung industrieller Unternehmen bei NEOM.

  • Mark Hallum

    Mark Hallum

    Direktor moderne Produktion und Innovation

    Mark steht hinter den fortschrittlichen Produktionsverfahren NEOMs. Mark leitete unterschiedliche Projekte in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Luftfahrt, Technologie und Finanzwesen in zahlreichen internationalen Märkten und war auch für Unternehmen wie Volvo und McKinsey & Company tätig.

  • Joshua Steiner

    Joshua Steiner

    Executive Director für Entwicklung, Partnerschaften und Investitionen

    Joshua ist dafür verantwortlich, Investoren, Einwohner und Besucher für NEOM zu gewinnen. Joshua war zuvor als Equity-Partner bei der EY Schweiz tätig, wirkte auch für Deloitte in Europa, den USA, Asien und dem Nahen Osten – in Automobil-, Produktions-, Biowissenschafts- und Verbrauchersektoren.

  • Jakob Olsson

    Jakob Olsson

    Direktor für Investorenattraktion

    Jakob trägt die Verantwortung, internationale Fertigungsunternehmen nach NEOM zu holen. Im Laufe seiner Karriere war er auf drei Kontinenten in der kommerziellen und unternehmerischen Entwicklung, darunter bei Volvo Cars und Mercedes-Benz in Schweden, den Vereinigten Staaten und China.

  • Fahad Alnuhait

    Leiter industrielle Investitionen und Finanzierung

    Im Zuge seiner 18-jährigen Karriere leitete Fahad Investmentunternehmen rund um die Welt. Dabei hat er ein umfangreiches Netzwerk von Kontakten in der Finanzwelt aufgebaut und sein Fachwissen namhaften Unternehmen wie der IFC, Dussur und Kuwait Investment Authority zur Verfügung gestellt.

Nachrichten und updates erhalten

Melden Sie sich an, um zu erfahren, wie wir eine neue Zukunft gestalten.