Neom launches the Line

WASSER
FÜR DIE
ZUKUNFT

WASSER
FÜR DIE
ZUKUNFT

Wir gestalten eine nachhaltige Zukunft für alle. Indem wir die Wasserkosten senken und Wasserverschwendung sowie Schadstoffemissionen vermeiden. Das bedeutet Recycling von 100 % des Abwassers, einen Netto-null-Fußabdruck, erneuerbare Energien und Meerwassergewinnung. Wasser muss dort bleiben, wo es hingehört – in der freien Natur.

  • WELTWEIT FÜHREND BEI

    Entsalzung ohne Abfalllauge

  • WELTWEIT FÜHREND BEI

    Meerwasser- und Soleaufbereitung

  • WELTWEIT FÜHREND BEI

    CO2-neutralen Technologien

  • WELTWEIT FÜHREND BEI

    Intelligenten Messgeräten und Sensoren

  • WELTWEIT FÜHREND BEI

    Erkennung von Leckagen und Störungen

  • WELTWEIT FÜHREND BEI

    Versorgung mit mineralisiertem Wasser

  • WELTWEIT FÜHREND BEI

    Abwasseraufbereitung & Energieerzeugung

  • WELTWEIT FÜHREND BEI

    Regenwassergewinnung & Hochwasserschutz

Hören Sie, was die Experten sagen

  • NEOM Head of Water

    Gavin van Tonder

    Leiter Wassertechnologie

    • 01

      Könnten Sie erläutern, welchen Platz Wasser in der großen Vision für NEOM einnimmt und wie wichtig es für den Erfolg des Projekts ist?

    • 02

      An welchen Weltneuheiten arbeitet Ihr Team?

    • 03

      NEOM strebt Industrie 4.0 an – können Sie erklären, was das bedeutet, und wie das umgesetzt wird?

    • 04

      Wie wird das alles in NEOM umgesetzt? Handelt es sich lediglich darum, hochentwickelte Technologie und die besten Köpfen der Welt zusammenzubringen?

    • 05

      Wie funktioniert die Soleaufbereitungstechnologie und was können Sie damit erreichen?

    • 06

      Welche neuen Wachstumschancen stehen uns durch mit erneuerbarer Energie betriebene Entsalzungsanlagen zur Verfügung?

    • 07

      Erwarten Sie, dass andere Länder den innovativen Wasserversorgungsplan von NEOM umsetzen werden?

    • 08

      Wie sieht der Zeitplan für Ihre Ziele für die Wasserversorgung aus?

    • 09

      Welches Vermächtnis möchten Sie künftigen Generationen hinterlassen?

    • 10

      Gibt es einen weit verbreiteten Irrglauben, den die Leute über NEOM haben?

    • 11

      Wie sieht der Alltag in der NEOM-Community derzeit aus?

    • 12

      Können Sie uns mehr über Ihr eigenes berufliches Profil und Ihren Werdegang erzählen?

    • 13

      Die Sogwirkung von NEOM als Großprojekt ist klar, aber was war für Sie der ausschlaggebende Punkt, sich dem Projekt hier in Saudi-Arabien anzuschließen?

Unsere Ziele

  • 01

    Weltweiter Marktführer bei der mit erneuerbaren Energien betriebenen Meerwasserentsalzung und der vollintegr

    NEOM führt die Wasserinfrastruktur in eine neue Ära, indem sie Entsalzungs- und Soleaufbereitungsanlagen integriert und sie mit nachhaltigen, kohlenstoffneutralen Technologien betreibt. Wir engagieren uns für eine vollständig integrierten Meerwasseraufbereitung mit Ressourcenrückgewinnung (FIRRST), um das Ökosystem des Roten Meeres zu erhalten – in einem weltweit noch nie dagewesenen Umfang.

  • 02

    Die Planung und Umsetzung eines intelligenten Netzes, das die gesamte NEOM mit hochwertigem Wasser versorgt

    NEOM baut intelligente, mit erneuerbaren Energiequellen betriebene Wassersysteme, die in ihrem gesamten Netz qualitativ hochwertiges Trinkwasser und recyceltes Wasser liefern und gleichzeitig Abwasser ableiten. Intelligente Verbrauchsmessung und Bewässerung, Leckageerkennung und Überwachung der Wasserqualität werden in Echtzeit gesteuert.

  • 03

    Pionierarbeit beim Wasserrecycling und der -verwaltung, indem jeder Tropfen aufgefangen und zur Wiederverwen

    Hervorragende Übertragungs- und Speicherkapazitäten, Netzüberwachung und 100 %ige Wiederverwendung von Abwasser und Regenwasser sind der entscheidende Faktor für die Wassereinsparung bei NEOM. Chemikalien, Nährstoffe, Mineralien und weitere Ressourcen werden in hochmodernen Wasserrecyclinganlagen für die industrielle und landwirtschaftliche Nutzung gewonnen.

  • 04

    Ein globales Innovationszentrum für die Forschung und Entwicklung von Wasserlösungen der Zukunft schaffen

    Das NEOM Innovation Hub wird Exzellenzzentren beherbergen, die sich auf die Erforschung von Wassernutzung und -management konzentrieren und die besten Köpfe der Welt anziehen. Durch den Export von Technologien, Wissen und Erfahrung wird NEOMs Water Solution Company zum weltweiten Marktführer in der Wassertechnologie.

Unsere Unternehmen

Enowa

Die zentrale Philosophie von Enowa ist es, im Einklang mit der Natur zu leben. Wir arbeiten mit unserer Umgebung zusammen, um einen nachhaltigen Kreislauf zu schaffen, der die Ressourcen für eine florierende, widerstandsfähige Wirtschaft bereitstellt. Unsere Vision wird von einigen der besten Köpfe der Welt, Pionieren auf ihrem jeweiligen Gebiet, mit Hilfe modernster Technologie und Innovation in die Tat umgesetzt. Es ist eine Reise, die wir gemeinsam antreten, denn die Herausforderungen, vor denen die Welt steht, erfordern eine globale Vernetzung. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit weltweit führenden Unternehmen der Energie-, Wasserstoff- und Wasserbranche, um gemeinsam Innovationen voranzutreiben.

Energy sector logo

Unser Team

Der Wassersektor der NEOM bringt weltweit führende Experten gemeinsam an einen Tisch, um eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten und diese begrenzte natürliche Ressource durch bahnbrechende Technologien zu erhalten.

  • Gavin Van Tonder

    Gavin van Tonder

    Leiter Wassertechnologie

    Gavin van Tonder blickt auf 30 Jahre Erfahrung in der Wasserwitschaft zurück und war in führenden Positionen bei Unternehmen wie Itron, Schlumberger und Sasol tätig. Er ist sehr erfahren in der Bewältigung anspruchsvoller Meilensteine und verfügt über eine wahrhaft globale Erfahrung, die sich über 1

  • Greg Welch

    Greg Welch

    Leiter Geschäftsentwicklung

  • Emma Dannemiller

    Emma Dannemiller

    Leiterin Nachhaltigkeit und Risikomanagement

  • Robert Garner

    Robert Garner

    Leiter Wasserversorgung

  • David Mitchell

    David Mitchell

    Leiter Wassertransport und -verteilung

  • Nicholas Burnett

    Nicholas Burnett

    Leiter Abwasser und Recycling

  • Joao Pitta

    Joao Pitta

    Leiter Wassermanagement

  • Carlos Garcia

    Carlos Garcia

    Leiter Planung, Verordnungen und Ressourcen

Nachrichten und updates erhalten

Melden Sie sich an, um zu erfahren, wie wir eine neue Zukunft gestalten.