THE FUTURE OF MEDIA

Medien für die Zukunft

Medien für die Zukunft

Ein neues Zentrum für regionale und überregionale Medien sowie die Kreativwirtschaft – durch das weltweit erste physisch und technologisch integrierte Zentrum mit Film- und Fernsehproduktion, Computerspielen und Digitalveröffentlichung im Schwerpunkt. Ein Impulsgeber einer industriellen Revolution ohne Altlasten. Die Zukunft der Medien.

  • WELTWEIT FÜHREND

    Konvergente Technologien

  • WELTWEIT FÜHREND

    Branchenübergreifende Zusammenarbeit

  • WELTWEIT FÜHREND

    Optimierte Infrastruktur

  • WELTWEIT FÜHREND

    Industrielle Innovation

  • WELTWEIT FÜHREND

    Innovative Ansätze

  • WELTWEIT FÜHREND

    Reibungslose Realisierung

  • WELTWEIT FÜHREND

    Start-up-Entwicklung

  • WELTWEIT FÜHREND

    Integriertes Lernen und Schulen

Aus Expertensicht

NEOM Head of Water

Wayne Borg

Leitender Direktor, NEOM Media

  • 01

    Könnten Sie kurz skizzieren, welchen Stellenwert Medien im Gesamtbild NEOMs einnehmen – und wie wichtig dieser Themenschwerpunkt für den Erfolg des Projektes ist?

  • 02

    Ein recht ambitioniertes Ziel. Wie sehen die Pläne zum Schaffen des Medienzentrums und zu dessen Aufstieg zum regionalen Mittelpunkt aus?

  • 03

    NEOM möchte ein integriertes Medienzentrum schaffen – könnten Sie erläutern, was das überhaupt bedeutet, und wie sich so etwas erreichen lässt?

  • 04

    Wie wichtig ist die Schaffung von Arbeitsplätzen für Ihren Erfolg?

  • 05

    Welchen zeitlichen Rahmen haben Sie sich zur Umsetzung Ihrer Medienziele gesetzt? Wann wird es die ersten bei NEOM geschaffenen Inhalte geben?

  • 06

    Welche neuen Wachstumschancen ergeben sich durch die fortschrittliche technische Infrastruktur?

  • 07

    Wie werden progressive gesetzliche Vorgaben eingesetzt und was lässt sich damit erreichen?

  • 08

    Welches Vermächtnis möchten Sie künftigen Generationen mit auf den Weg geben?

  • 09

    Gibt es gängige Missverständnisse rund um NEOM?

  • 10

    Wie sieht der Alltag in der NEOM-Gemeinschaft im Moment aus?

  • 11

    Können Sie uns ein bisschen über sich selbst und Ihren beruflichen Werdegang erzählen?

  • 12

    Die enorme Anziehungskraft NEOMs als Unternehmen liegt klar auf der Hand; was aber gab für Sie den eigentlichen Ausschlag, sich diesem Projekt hier in Saudi-Arabien anzuschließen?

Formula E teaser

Erfahren Sie mehr über das Filmen bei NEOM

Unsere Ziele

  • 01

    Regionalen Nachwuchs fördern

    Menschen zu fördern steht bei der NEOM an oberster Stelle der Agenda. Daher nimmt der Aufbau einer perfekt ausgebildeten Belegschaft eine zentrale Position beim Schaffen einer ineinandergreifenden Medienumgebung ein. Darüber hinaus befindet sich auch ein eigener Kreativmediendistrikt zur Ausbildung und Förderung kompetenter Nachwuchstalente in der Planung.

  • 02

    Überragende Technologie und Infrastruktur entwickeln

    Um zum Mittelpunkt der Branche aufzusteigen, plant NEOM auch gesunde Expansion zu einem weit gefächerten Medienökosystem. NEOM wird sich mit ausgezeichneten Einrichtungen und Dienstleistungen, zu denen auch Studiogelände, Sendestudios, Gamingcenter sowie Animations- und VFX-/Nachbearbeitungsstudios zählen, von der Masse abheben.

  • 03

    Unkomplizierte Geschäftsabwicklung unterstützen

    NEOM schafft einmalige, attraktive Anreize und Kostenvorteile für Medienschaffende im lokalen und internationalen Geschäft. Dank praxisfreundlichen Bestimmungen und günstigen gesetzlichen Rahmenbedingungen wird NEOM eine vorteilhafte Umgebung zur zeitgemäßen Medienentwicklung bieten.

  • 04

    Content Creation im Vordergrund

    Als Zugpferd der Kreativwirtschaft richtet NEOM den Fokus auf bahnbrechende Content-Produzenten, die die Weichen für ein weltweites Umdenken stellen können. Geschichten bilden NEOMs Seele. Wir möchten unser Publikum über unterschiedlichste Distributionskanäle begeistern und mitreißende Erlebnisse schaffen.

Media sector logo

Unsere Leute

NEOM bringt internationale Experten und Führungspersönlichkeiten an einen Tisch, entwickelt Infrastruktur und Dienstleistungseinrichtungen mit Fachleuten von Weltrang und schafft eine perfekt auf den florierenden Mediensektor abgestimmte Kreativumgebung.

  • Wayne Borg

    Wayne Borg

    Leitender Direktor, NEOM Media

    Wayne blickt auf mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in führenden Positionen der Medien-, Unterhaltungs- und Kulturbranchen zurück. Er bekleidete maßgebliche Leitungsfunktionen, unter anderem bei Walt Disney, Universal Studios, Warner Bros/Time Warner und 21st Century Fox Studios.

  • Elie Kawkabani

    Leitender Direktor, Geschäftsentwicklung

    Elie Kawkabani ist für die Entwicklung regionaler Industrie und des medialen NEOM-Ökosystems zuständig. Mit über 30 Jahren Erfahrung beim Aufbau disruptiver Startups und Lenkung regionaler Medienunternehmen – wie TV2MORO und OSN – bringt er vielfältiges Wissen und Kompetenz in seine Position ein.

  • Sam Pantos

    Leiter Produktionsentwicklung

    Sam leitet die Entwicklung der hochmodernen Medienproduktionsinfrastruktur NEOMs. Dank früheren Tätigkeiten bei Sony Pictures, Endemol Shine Group und Fox Studios blickt er auf mehr als 15 Jahre perfekter Realisierung von Multimillionendollar-Projekten bei weltweiten Mediengesellschaften zurück.

Nachrichten und updates erhalten

Melden Sie sich an, um zu erfahren, wie wir eine neue Zukunft gestalten.