• DIE ZUKUNFT DES TOURISMUS ÄNDERN

  • Trojena

    Das Gebirge von NEOM

DIE ZUKUNFT DES TOURISMUS ÄNDERN

NEOM ist das ehrgeizigste Tourismusprojekt der Welt. Errichtet auf einem uralten Land, verbessert durch weltweit führendes Design, eindringliche digitale Erlebnisse und nahtloses Reisen. In den kommenden Jahren wird es die Möglichkeiten des globalen Reisens herausfordern und gestalten. Durch die Pflege der rauen, unberührten Landschaften und spektakulären Küstengewässer - dies wird ein neues Modell für messbar regenerativen Tourismus sein.

Von der revolutionären Stadtplanung eines unserer Spitzenprojekte THE LINE - ohne Umweltverschmutzung und ohne Verkehr - bis hin zur regenerierten und wieder verwilderten Wildnis. Es wird ein Reiseziel wie kein anderes sein, das die Weltreisenden in seinen Bann zieht und verführt.

  • FÜHREND IN DER WELT

    Innovativer, designorientierter Formgebung

  • FÜHREND IN DER WELT

    Authentische Tradition und Kultur

  • FÜHREND IN DER WELT

    Einzigartiger Naturerlebnisse

  • FÜHREND IN DER WELT

    Nahtloses Reisen

  • FÜHREND IN DER WELT

    Arabische Leistungskultur

  • FÜHREND IN DER WELT

    Luxuriöse Erlebnisse

  • FÜHREND IN DER WELT

    Regeneratives Reisen für immer

  • FÜHREND IN DER WELT

    Fortschrittliche Tourismusregeln und -vorschriften

map image

Vista Sharma Resort

Royal Tulip Sharma Resort

Flughafen Tabuk

Flughafen Aqaba

NEOM-Inseln

Trojena

Wüste Hisma

Wadi Tayyb-Esm

Midian-Gräber

Catalina-Wasserflugzeug

Georgios G. Schiffswrack

Haddah Strand

Gayal Strand

Use gestures to explore the map OF NEOM

Hören Sie mehr von Experten

  • Peter Fitzhardinge

    Marketing- und Vertriebsleiter

    • 01

      Wo steht der Tourismus in der großen Vision von NEOM und wie wichtig ist er für den Erfolg des Projekts selbst?

    • 02

      Was sind einige der Weltneuheiten, an denen Ihr Team arbeitet?

    • 03

      NEOM hat sich zum Ziel gesetzt, erstklassige Reisen und Gastfreundschaft anzubieten. Können Sie uns darlegen, was das bedeutet?

    • 04

      Was hat das mit innovativem Design zu tun?

    • 05

      Erwarten Sie, dass all das, worüber Sie sprechen, zu einem innovativen Konzept wird, dem andere Länder folgen werden? Ist das Teil des Ziels?

    • 06

      Können Sie uns den Zeitplan für die Tourismusziele der NEOM erläutern?

    • 07

      Und wie sieht das tägliche Leben in der NEOM-Gemeinschaft jetzt aus?

    • 08

      Was ist Ihrer Meinung nach ein weit verbreiteter Irrglaube, den die Leute über NEOM haben?

    • 09

      Können Sie uns etwas über Ihre frühere Karriere erzählen und was Sie dazu gebracht hat, hierher zu kommen?

    • 10

      Und was war für Sie entscheidend, um an dem Projekt teilzunehmen?

    • 11

      Können Sie ein wenig über das Vermächtnis sprechen, das Sie hier hinterlassen wollen?

  • 26.500 Quadratkilometer zu erforschen

  • 95% der im Naturschutzgebiet erhaltenen Gebiete

  • 40 % der Weltbevölkerung innerhalb von 6 Flugstunden

  • messbar regenerativer Tourismus

  • heimat seltener Meeresbewohner

  • knotenpunkt der Zivilisation

  • 450
    km

    küstenlänge

  • 2.6
    km

    hohes Gebirge in Trojena mit Schneefall im Winter

  • 41

    inseln

  • 1,200
    km

    wanderwege

  • 200
    +

    über kulturerbestätten

  • 2

    historische hajj-routen in der region

Unsere Ziele und Aufgaben

  • 01

    Den Entdecker in uns allen wiederbeleben

    Ein Land, das nur wenige gesehen haben. Unberührt, unentdeckt, unbesiedelt. Bereit, von kühnen Reisenden erkundet zu werden, die Hunger auf unentdeckte Orte haben.

  • 02

    Positive Reisebilanz schaffen

    Wir sind dabei, den weltersten holistischen Reiseauswirkungsrechner zu entwickeln. Reisende können dynamische Reiserouten erstellen und wertebasierte Entscheidungen treffen, die sicherstellen, dass jeder Schritt, den sie unternehmen, positiv ist.

  • 03

    Technisches Wunderwerk

    Geschichten und Erlebnisse werden durch „technisches Wunderwerk“ zum Leben erweckt. Erweiterte Realität und virtuelle Realität lassen die Besucher auf eine Weise eintauchen, die bisher nur wenige gesehen und davon geträumt haben.

  • 04

    Roter Teppich, keine Bürokratie

    NEOM entwickelt die fortschrittlichsten und auf den Reisenden zugeschnittenen Richtlinien für die Tourismusbranche, um sicherzustellen, dass unsere Besucher bei ihrer Ankunft den herzlichsten Empfang der Welt erleben.

  • Video ansehen, um unsere imposanten Wanderwege zu sehen

  • Video ansehen, um einige der über 100 Erlebnisse zu entdecken, die in Trojena angeboten werden

  • Sehen Sie sich die Winterszenen von Trojena an

  • Die Platzgestalter

    Menschen mit Leidenschaft können unsere Welt verändern und eine bessere Zukunft schaffen. Lassen Sie sich von unseren Experten in diesem anregenden Film erklären, wie.

Unsere Leute

Das NEOM-Tourismus-Team engagiert sich starke Beziehungen aufzubauen und in Partnerschaft mit der globalen Reisebranche zu arbeiten.

  • Peter Fitzhardinge

    Marketing- und Vertriebsleiter

    Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in Markenbildung, Peter Fitzhardinge arbeitete mit den weltweit kreativsten Agenturen und gewann in Cannes den begehrten Schwarzen Löwen für kreative Effektivität. Sein Ziel ist, NEOM zu einem Ort im Herz der Welt zu machen, nicht nur etwas Neues auf der Landkarte.

  • Marwa Almadani

    Direktor für Kulturerbe

    Marwa Almadani verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Lernerfahrungen, Engagementstrategien und in der Durchführung von Schlüsselprojekten für Institutionen im Königreich Saudi-Arabien.

  • Bridget Woods

    Leiterin für Zielgebietsentwicklung

    Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Hotel- und Tourismusbereich verfügt Bridget Woods über großes Wissen rund um alle Facetten der Branche - darunter Anlagenentwicklung, Abenteuer- und Naturreisen und Kulturerbe sowie technologiegestützte Erlebnisentwicklung und Luftfahrtattraktionen.

  • Jamal Omar

    Senior Manager für Vermessung und Ausgrabungen

    Mit 25 Jahren Erfahrung, hatte Jamal Omar Rollen bei der Saudi Tourismuskommission und Nationales Erbe inne - als Generaldirektor des Forschungszentrums und des Nationalmuseums und Vizepräsident für Nationales Erbe. Bei NEOM leitet er alle Erhebungen und Ausgrabungsarbeiten.

  • Natasha Martin

    Senior Manager für Innovation und Engagement

    Natasha Martin hat 15 Jahre Erfahrung bei der Arbeit mit Reisezielen in der Anfangsphase auf der ganzen Welt, von Nepal bis Nicaragua. Ihr Fachwissen liegt in den Bereichen Strategieplanung, Produktentwicklung und Tourismusmarketing.

  • Abdulaziz Al Sanousi

    Senior Manager Kulturerbe

    Mit über 22 Jahren Erfahrung im Tourismus hat Abdulaziz Al Sanousi als Reiseleiter, Berater, Manager und Innovator gearbeitet. Bei NEOM leitet er die Entwicklung von Geschichten und Erzählungen, die das Erlebnis eines jeden Besuchers bereichern sollen.

  • Jeff McLucas

    Leitender Projektmanager

    Jeff McLucas verfügt über 35 Jahre Erfahrung im Design und Bau von Hotels und Flughäfen. Sein Fachwissen liegt in den Bereichen Baumanagement und Projektleitung. Bei NEOM leitet er die Entwicklung von Meetings, Anreizen, Konferenzen und Ausstellungen.

  • Francine Stevens

    Senior Manager für digitale Dienste

    Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Telekommunikations- und Technologiebereich ist Francine Stevens Expertin für digitale Innovation, Dienstleistungsdesign und Technologielösungen. Bei NEOM ist sie für die Innovation digitaler Dienstleistungen und das Produktdesign von Fotosafaris zuständig.

  • Naif Alharbi

    Geschäftsleiter für Tourismus

    Naif Alharbi ist für die geschäftlichen Belange des Tourismussektors zuständig. Zu seinen Aufgaben gehören eine Reihe von operativen, administrativen und finanziellen Funktionen sowie die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von internen und externen Interessengruppen, Agenturen und Regierungsstellen.

  • Athanas Jamo

    Leiter Forschung und Einblicke

    Mit 15 Jahre Erfahrung im strategischen Marketing in Europa und dem Nahen Osten leitet Athanas Jamo den Bereich Forschung und Erkenntnisse für den Tourismussektor.Sein Ziel ist es, NEOM an die Spitze der globalen Branchentrends zu bringen und die Wettbewerbsfähigkeit des Reiseziels zu stärken

  • Ross Walsby

    Manager für Tourismusentwicklung

    Ross Walsby, der seit 15 Jahren auf Kundenseite und als Berater in der Entwicklungs- und Lieferbranche tätig ist. Als geprüfter Vermesser ist er erfahren in Fragen strategische Planung, Entwurfsmanagements, Ausschreibung und Beschaffung, Vertragsverhandlungen und Vertragsverwaltung.

  • Rusudan Mamatsashvili

    Regulierungs- und Planungsmanager

    Rusudan Mamatsashvili hat 15 Jahre Erfahrung im Tourismussektor und war im öffentlichen und privaten Sektor sowie in der Wissenschaft tätig. Zuvor war sie erste stellvertretende Leiterin des georgischen Tourismusamtes. Ihr Ziel ist es, ein günstiges Umfeld für Unternehmenswachstum zu schaffen.

  • Cherith Speers

    Leiterin für Tourismusveranstaltungen

    Cherith Speers verfügt über mehr als 15 Jahre internationale Erfahrung für Veranstaltungen. Sie leitet in ihrer Funktion bei NEOM Veranstaltungen für den Tourismussektor, darunter Messen, Reisen und Erlebnisaktivierungen.

  • Enas Asiri

    Planungsexperte

    Nach ihrem Abschluss an der Adelphi University in New York absolvierte Enas Asiri ein zweijähriges Praktikum im berühmten Ritz Carlton in Jeddah, bevor sie zu NEOM kam. In der Abteilung für Tourismusplanung unterstützt sie das Bemühen, ein nachhaltiges und entwicklungsförderndes Umfeld zu schaffen.

  • Joe Booty

    Handelsfachmann

    Joe Booty verfügt über ein Jahrzehnt an Erfahrung im Gastgewerbe und im Tourismus - insbesondere bei der Entwicklung von Berg- und Skierlebnissen. Bei NEOM arbeitet er am Aufbau von Beziehungen zu wichtigen Handelsunternehmen und deren Kunden.

  • Anas Alajlan

    Projektleiter

    Anas Alajlan ist Strategiemanager mit acht Jahren Erfahrung in der Projektleitung auf der ganzen Welt und verfügt über Fachwissen in den Bereichen Projektumsetzung, strategisches Wachstum und Wandel. In seiner Funktion bei NEOM ist er für die Entwicklung und Umsetzung von Strategien zuständig.

Natur

Ein neues Modell für Schutz, Erhaltung und Regenerierung

Einwohner, Touristen und Wildtiere werden von unserem Modell der Wiederbegrünung und Wiederbewaldung profitieren - 95% unseres Landes sind der Natur vorbehalten.

Nachrichten und updates erhalten

Melden Sie sich an, um zu erfahren, wie wir eine neue Zukunft gestalten.